Burger Buns

img_2340

Hier (auf persönlichen Wunsch) das Rezept für die köstlichen Burger Buns, die meine liebe Frau Britta immer macht:

Was man braucht:  500 g Mehl (Typ 405), 10 g Salz, 1/2 Würfel frische Hefe!, 1 Ei, 30g Zucker, 40g Butter, 115 ml Milch (lauwarm) und 115 ml Mineralwasser

Alle Zutaten, bis auf die MIlch und die Hefe, in der Küchenmaschine 4 Minuten durchmengen. Die Hefe in der Milch auflösen und langsam unter Rühren zu den anderen Zutaten hinzugießen. Jetzt den Teig nochmal 5 Minuten durchkneten.

Nun den Teig in 10 gleichgroße Kugeln formen, wobei man den Teig mit den Daumen nach innen drückt, was zur Folge hat, dass die Brötchen schön aufgehen.

Diese Rohlinge flachdrücken und 30 Minuten auf dem Backblech bei 50 °C bei Unter/Oberhitze unter einer Folie gehen lassen. Danach die Brötchen bei ca. 180 °C 15 – 20 Minuten je nach gewünschtem Bräunungsgrad fertigbacken.

Die noch heißen Brötchen mit gescmholzener Butter bestreichen und abkühlen lassen, fertig!

Viel Spaß beim Backen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.