BeerbuttChickenBurger

Das schmeckt auch mal sehr gut! Ein Beerbutt-Chicken ist ja ein Brathänchen das auf ner Bierdose gegrillt wird. Die Dose ist dabei zur Hälfte mit Bier, oder sonst einer Flüssigkeit gefüllt. Der Dampf, der beim Grillen entsteht, macht das Hänchen schön saftig und aromatisiert den Vogel zusätzlich von innen. Nach ca. 45 Minuten auf dem Grill kann auch schon angerichtet werden.

Selbstgebackene Buns mit Haferflocken-Topping, Eisbergsalat, Mayonnaise, Hähnchenfleisch mit schön viel knuspriger Haut, selbstgekochte BBQ-Sauce mit Whisky. Schmeckt prima und das Fleisch war auch sehr saftig! Der Aufwand für den Burger hält sich auch in Grenzen. Genau das Richtige für zwischendurch.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.